Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Rafz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Mitwirkung der Eltern an der Schule Rafz


Aktive Elternmitwirkung ist gefragt!

Das neue Volksschulgesetz gibt vor, dass die Schulbehörden, Lehrpersonen und Eltern im Rahmen ihrer Verantwortlichkeiten zusammen arbeiten. Die Schulpflege hat mit Beschluss vom 11. April 2016 das neue Reglement des Elternforums an der Schule Rafz genehmigt. Es trat per Schuljahr 2016/2017 in Kraft.

Ziel und Zweck des Elternforums ist:

  • Regelmässigen Kontakt und Austausch von Informationen zwischen Eltern und Schule fördern
  • Gemeinsam mit der Schule schulische und schulnahe Projekte realisieren und Brücken zwischen Schule und Elternhaus bauen.
  • Ansprechpartner für Eltern, Schulleitung, Lehrerschaft, Schulsozialarbeit (SSA), Schulpflege, Schüler und allenfalls Schülerrat.
  • Förderung der Qualität der Schule Rafz
  • Behandelt Anliegen und Anträge aller an der Schule Beteiligten.

Das Elternforum hat kein Mitspracherecht bei personellen und methodisch-didaktischen Entscheiden und ist nicht für die Bewältigung individueller Schulprobleme von einzelnen Schülern zuständig. Es hat weder eine Aufsichtsfunktion, noch berät es über einzelne Lehrpersonen oder beurteilt deren Methoden oder Inhalte des Unterrichts.

Das Elternforum arbeitet an der Entwicklung des schulischen Umfeldes mit und setzt sich mit pädagogischen und erzieherischen Fragestellungen auseinander. Es pflegt den partnerschaftlichen Umgang aller an der Schule Beteiligten, macht die Ressourcen der Eltern für die Schule nutzbar und realisiert gemeinsame schulische und schulnahe Projekte.

Besuchen Sie die Homepage des Elternforums.


 
Reglement Elternforum Reglement_Elternforum.pdf (1833.1 kB)

Direktzugriff

Schule Rafz

  • Dorfstrasse 7
  • 8197 Rafz
  • Tel. 044 879 77 60
  • Fax 044 879 77 00
  • E-Mail

Öffnungszeiten

Mo–Fr:
08.30–11.30 Uhr
Montagnachmittag:
13.30–18.30 Uhr

Di–Do:
08.30–11.30 Uhr
13.30–16.30 Uhr

Fr:
08.30–13.00 Uhr